Wir heißen dich bei uns sehr herzlich Willkommen. Nun möchten wir dir einen Überblick geben, wie deine Führerscheinausbildung aussehen wird.

Seit 2013 können in Österreich 15 verschiedene Führerscheinklassen absolviert werden. Gerade bei den großen Klassen (C, D und E) sind die gesetzlich geregelten Ausbildungsumfänge je nach bereits vorhandenen Führerscheinklassen abhängig. Zusätzlich gibt es mit dem B(L17) und Code 111 (je national) sowie Code 96 (EWR-Raum) gesonderte Ausbildungsformen. Auf den jeweiligen Seiten gibt es die genauen Details dazu.

Überblick des Ausbildungsablaufes

In der Regel läuft die Ausbildung nach folgendem Schema ab:

  1. Anmeldung im Büro oder Online

  2. Antragstellung in der Fahrschule
    (Der Antrag wird von uns an die Bezirksbehörde weitergeleitet.)

  3. Arztuntersuchung
    (Nicht erforderlich bei Moped, Code 111 und Code 96)

  4. Besuch des Theoriekurses

  5. Ablegung der Amtlichen Computerprüfung

  6. Praktische Ausbildung
    (Je nach Führerscheinklasse und Ausbildungsmodell kann diese oft bereits vor der positiv absolvierten Computerprüfung gestartet werden)

  7. Ablegung der Amtlichen Fahrprüfung

  8. Führerscheinausstellung
    (Direkt bei der praktischen Fahrprüfung wird der vorläufige Führerschein ausgehändigt. Der „richtige“ Scheckkartenführerschein kommt später per Post.)

Was wird für die Anmeldung alles benötigt?

  • 1 Passfoto für den Scheckkartenführerschein (kein Klebefoto)
  • Reisepass, Personalausweis oder Führerschein

Wenn möglich mitnehmen:

  • Erste-Hilfe-Ausweis (spätestens 1 Woche vor der praktischen Prüfung)
    • Moped = nicht erforderlich
    • Bus = 16 Std.
    • Alle anderen Klassen = mind. 6 Std.
  • Bei allen Ausbildungsvarianten der Klasse B (Auto) mit Privatfahrten ist pro Begleitperson eine Führerscheinkopie erforderlich (max. 2 BegleiterInnen möglich – bei Besitz eines EU-Scheckkartenführerscheines bitte Vorder- und Rückseite kopieren).

Warum wir?

Weil wir uns bemühen, eine solide, qualitative und beherzte Ausbildung sowie Kundenbetreuung an den Tag zu legen.

Und was jetzt?

Einfach gleich zurück zur Startseite und Online für den nächsten Kurstermin anmelden. Wir freuen uns auf dich.