Verkehrspsychologische Untersuchung (VPU)

Im Rahmen der verkehrspsychologischen Untersuchung (VPU) werden die kraftfahrspezifischen Leistungsfunktionen (wie Beobachtungsfähigkeit, Konzentration, Reaktionsverhalten, Sensomotorik, Intelligenz und Erinnerungsvermögen) und der Persönlichkeitsbereich anhand einer speziell zusammengestellten Testbatterie überprüft. Vor den Tests wird den KlientInnen die Durchführung genau erklärt, womit keine Computerkenntnisse notwendig sind. Die VPU wird von der Institution Gute Fahrt in den Räumlichkeiten der Fahrschule EUROLINE durchgeführt.

 

Untersuchungen

  • Alkohol-, Drogen- oder andere Verkehrsdelikte - vollständige verkehrspsychologische Untersuchung

  • Leistungsuntersuchung oder Bereitschaft zur Verkehrsanpassung auf Zuweisung des Amtsarztes
  • BewerberInnen um eine Lenkberechtigung der Klasse D - Screeninguntersuchung

Kosten

  • Vollständige Untersuchung: € 363,00

  • Leistungsuntersuchung: € 181,00

  • Screeninguntersuchung: € 130,00

Anmeldung

  • Persönlich oder telefonisch im Büro der Fahrschule EUROLINE.