Code 96

Klasse BE

Ausbildungsbeginn ist möglich, sobald eine Lenkberechtigung der Klasse B besteht. Auch für L17 gültig.

Der Code 96 ist im gesamten EWR-Raum anerkannt (Europäischer Wirtschaftsraum).

Wenn beim Ziehen eines schweren Anhängers die höchste zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination (Zugfahrzeug + Anhänger) 3.500 kg übersteigt, ist entweder der Eintrag des Code 96 im Führerschein oder die Lenkerberechtigung der Klasse BE erforderlich.

Wichtig: Bei der Überprüfung, ob die Lenkerberechtigung der Klasse BE notwendig ist, zählen nur die in den Zulassungsbescheinigungen eingetragenen Werte. Wie viel das momentane Gesamtgewicht des gezogenen Anhängers beträgt, ist, wie oftmals ein Irrglaube, für diesen Sachverhalt nicht relevant.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist jederzeit während den Bürozeiten möglich.

Wichtig: Bitte spätestens 3 Tage vor Kursbeginn telefonisch anmelden.

 

Zur Anmeldung sind mitzubringen  ...

  • Reisepass/Personalausweis oder Führerschein

  • 2 Passfotos (keine Klebefotos)

 

Wenn möglich mitnehmen ...

  • Erste-Hilfe-Ausweis (nicht notwendig bei Klasse AM (Moped) bzw. wenn schon im Besitz einer Lenkberechtigung)

Umfang der Lenkerberechtigung

Mit dem im Führerschein eingetragenen Code 96 ist das

  1. Ziehen eines schweren Anhängers (höchste zulässige Gesamtmasse von über 750 kg) bei einer höchsten zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3.500 kg erlaubt, aber nicht mehr als 4.250 kg

Rechtliche Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre

    Ausbildung

    Theoretische Ausbildung

    • Spezifischer Theoriekurs: 3 EH

     

    Praktische Ausbildung

    • Praktische Fahrstunden: 4 EH
    • Termine für die Fahrstunden werden individuell im Büro vereinbart.

    Prüfung

    Es ist weder eine theoretische noch eine praktische Prüfung zu absolvieren.

    Mit der Bestätigung von der Fahrschule über die gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung von 7 Unterrichtseinheiten (3 EH Theorie und 4 EH Praxis) wird bei der Bezirksbehörde die Eintragung 'Code 96' in den Führerschein vorgenommen.